Freitag, 14. Oktober 2016

Rezension: Tiere

Heute möchte ich euch ein hochwertiges Kinderbuch aus dem Prestel-Verlag vorstellen.




Im Prestel-Verlag erscheinen wunderbare Kinderbücher, die vor allem durch ihre besondere Optik auffallen - sie sind schon eher Kunstwerke. Dieses Buch besticht durch sein perfektes Zusammenspiel von Schlichtheit und ausdrucksstarken Bildern. Auf jeder Seite findet sich ein Tier, welches von der Illustratorin Ingela P. Arrhenius gezeichnet wurde. Ihr Still zeichnet sich durch Fröhlichkeit und Farbenfreude aus, manur wird an WerbeplakaTermin der 60 er Jahre erinnert. Ergänzt wird das Bild mit dem Namen des Tieres. Manchmal braucht es einfach nicht mehr. Keine dusselige Geschichte, man kann einfach die Bilder wirken lassen.




Alles Wichtige im Überblick
Illustratorin: Ingela P. Arrhenius
Titel: Tiere
Verlag: Prestel
Seiten: 40 Seiten
ISBN: 978-3791372617

In eigener Sache
Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist davon nicht beeinflusst.

In meinen Buchvorstellungen fehlt die Verlinkung zum Bücherriesen - ich denke, ihr seid selbst in der Lage den Weg dahin zu finden - mir wäre es lieber, wenn ihr bei Interesse das Buch bei eurem Buchhändler vor Ort erwerbt ;).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...