Mittwoch, 11. November 2015

Mit 6 Monaten ...

... wiegt man 6,5kg
... trägt man Größe 68/ 74
... hat man zwei Zähne
... kann man krabbeln
... ist man immer in Bewegung
... macht man Anstalten sich hinzusetzen
... sind die Spielsachen vom großen Bruder sehr interessant (vor allem wenn er nicht da ist ;) )
... Zeitungen auch
... schaut man fasziniert beim Staubsaugen zu, um sich umgehend Richtung Kabel zu bewegen, sobald das Gerät ausgeschaltet wird
... schläft man meistens ganz gut
... schlief man bis zur Zeitumstellung zwischen 5 und 6 nicht noch einmal ein
... schläft man seit der Zeitumstellung zwischen 4 und 5 nicht noch einmal ein (*möp*)
... schläft man inzwischen im "normalen" Kinderbett
... ist man ein freundliches Kerlchen
... ist man ein Tragling und selten im Kinderwagen unterwegs



... isst man Brei (emotionslos, weder gerne noch wehrt man sich dagegen)
... kann der große Bruder gar nicht genug Quatsch mit einem machen
... ist man getauft
... kann man beim Wickeln/ Anziehen unmöglich auf dem Rücken liegen bleiben
... ist man an das Aussaugen der Nase gewöhnt und hält dabei ruhig
... dafür hasst man es, wenn man auf die Idee kommt und die Nase putzen möchte
... liebt man die Hausschuhe von Mama und "kaut" gerne darauf
... ist das mit dem Schlafen tagsüber so eine Sache - Mittagsschlaf geht inzwischen/ meistens/ in der Regel/ wenn das Karma stimmt ganz gut - notwendige Schläfchen am Vormittag oder am Nachmittag gehen meistens nur in der Trage, beim Auto fahren oder an der Brust und dann auch höchstens 10 Minuten
... fährt man übelst auf PET-Flaschen ab



... ist man manchmal ganz schön verkuschelt
... ist man ein Mama-Kind
... fremdelt man ein bißchen, wenn die Mama mit im Raum ist und jemand anders hat einem auf dem Arm
... sieht man dem großen Bruder auf Babybildern sehr ähnlich
 
Gleiches Outfit, unterschiedliche Kinder
Und der große Bruder?

... ist vernarrt in den Kleinen
... fragt frühs als erstes, wo sein Bruder ist
... macht sehr gerne Quatsch mit dem Kleinen
... zieht ihn auch schon einmal durchs ganze Wohnzimmer, um ihn von seinen Sachen fernzuhalten
... freut mich sich aber auch, wenn der kleine Bruder schläft und man Mama oder Papa für sich alleine hat



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...