Samstag, 31. Oktober 2015

Oktober 2015

Nach ein paar Monaten Rückblicks-Pause bin ich diesen Monat wieder mit von der Partie (wenn auch arg verkürzt).



 GELESEN 

Philipp Oehmke - Am Anfang war der Lärm 
(So eine tolle Biographie einer meiner liebsten Musikgruppen - es war sehr interessant, das Innenleben der Band kennenzulernen.)

David Lagercrantz - Verschwörung
(Ich bin noch nicht ganz fertig - zu Beginn war ich sehr skeptisch, ob es wirklich möglich ist, das Werk von einem anderen "fortzusetzen", aber ich muss zugeben, dass ich ehrlich gefesselt von dem Buch bin und fast "froh" war, als ich mit dem kleinen Lieblingskind zwei Tage auf dem Sofa "gefesselt" war.)


 GETRUNKEN 

An und für sich nichts besonderes - Wasser, Tee, das übliche halt.


 GEGESSEN 

Hachja, viel zu viel Schoki.


 GEBACKEN 


 GEHÖRT 

Kinderhörspiele


 GEHÖRT - KINDERMUND 

Großes Lieblingskind: "Ich bin an deinen dicken fetten Bauch geknallt."
Ich starte wortreiche Erklärung, dass man so etwas zu niemanden, auch nicht zur Mama, sagt, dass man damit die Gefühle anderer verletzen kann, etc..
Großes Lieblingskind: "Du bist ja auch nur ein bissel dick."

Großes Lieblingkind gibt dem kleinen Lieblingskind einen Knutscher: "Ich habe den O. überliebt."

Beim Frauenarzt vorbeigefahren "Guck mal, hier waren wir gemeinsam Baby gucken, als der O. noch in meinem Bauch war."
Großes Lieblingskind (total abgeklärt): "Ja, da muss ich mit [FreundinausdemKindergarten] dann auch hin, wenn sie ein Baby im Bauch hat."
 

Die Rückblicke werden wie immer beim Schäfchen gesammelt.

In eigener Sache
Links in meinen Posts dienen nicht der gewinnbringenden Werbung für mein Konto, sondern ich möchte Euch auf tolle Dinge, Menschen, Aktionen, etc. aufmerksam machen und den Weg dahin weisen - ich selber verdiene daran keinen Cent. Und das ist auch gut so.

1 Kommentar:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...