Freitag, 5. September 2014

Frühstück in Amsterdam [BloggdeinBuch]

Schon seit längerer Zeit stehen auf meiner Wunsch-Urlaubsländer-Liste die Niederlande - da es dieses Jahr "nur" Bauurlaub im Hause Casoubon gibt, habe ich mich mit dem Buch "Frühstück in Amsterdam" aus dem dotbooks Verlag wenigstens gedanklich nach Amsterdam aufgemacht.

Abbildung von dotbooks
"Wer etwas von Brot versteht, versteht das Leben." - dies ist das Motto von Oliver, einem erfolgreichen Manager eines Lebensmittelkonzerns. Neben der Arbeit hat er kein wirklich soziales Leben - seine Freunde sind meist Kollegen aus der Firma, mit denen er nach Feierabend noch etwas trinken geht. Gespräche drehen sich meist um die Arbeit oder bleiben im seichten Smalltalk-Gewässer. Sein Liebesleben ist geprägt von zwanglosen Affären und One-Night-Stands. An und für sich ist er ein ziemlich unsympathischer oberflächlicher Bursche.  Doch dann wird er von einem Tag auf den anderen aus seiner Umlaufbahn geworfen, und muß sich neu (er-)finden. Er bricht seine Zelte in München ab und zieht nach Amsterdam, um dort ein neues Leben zu beginnen.

Dort angekommen lernt er recht schnell neue Menschen kennen, Menschen, die wirklich an ihm interessiert sind und die sich mit Smalltalk nicht zufrieden geben. Und dann ist da noch Muk, eine Designerin, die genau das Gegenteil von dem verkörpert, was ihm in seinem alten Leben wichtig war. Er ist sehr fasziniert von ihr, von ihrer Unbezwingenheit, ihrer Ausstrahlung und mit welcher Ausdauer sie auf ihren persönlichen Lebenstraum hinarbeitet. Sie fordert ihn heraus sich seine Sichtweisen zu ändern, sich selbst zu ändern - aber kann er am Ende wirklich sein altes Ich hinter sich lassen und ein neues Leben mit Muk führen?

Ich hatte beim Lesen des Buches sehr viel Freude und wenn Amsterdam und die Holländer an sich nur halb so sympathisch sind, wie im Buch beschrieben,dann werde ich einen Urlaub in ein paar Jahren dort sicherlich sehr genießen.

Details
Titel: "Frühstück in Amsterdam"
Autor: Marcus Luft
Preis: 5,99 (D)
Format: ebook
ISBN: 978-3-95520-317-7

Wasmussdasmuss
Das Buch wurde mir von "Blogg dein Buch" zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung ist nicht käuflich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...