Sonntag, 22. Juni 2014

12tel-Blick Großprojekt 2014 [Juni2014]

Diesen Monat bin ich etwas später mit dem "12tel-Blick" - der Fotoaktion von Tabea Heinicker - dran, aber dafür gibt es diesen Monat einen enormen Baufortschritt zu bewundern. 


Ich bin immer wieder fasziniert, wenn wir zur Baustelle fahren, wandere durch die Räume und denke: "Irre, die bauen genau das, was wir geplant haben." ;). Bis jetzt haben wir auch keine Albträume mit den verschiedenen Gewerken erlebt, bisher geht das alles wunderbar Hand in Hand. (Was natürlich nicht heißt, dass der Umgangston der Bauarbeit nicht mitunter recht rau ist.)

Mit Fortschritt des Baus wächst (natürlich!) auch das Interesse der Nachbarn - wir wurden diesen Monat mehrfach darauf angesprochen, dass wir auf der Giebelseite zur Straße keine Fenster haben - frei nach dem Motto, ob uns das denn nicht aufgefallen ist ;) (Nicht, dass es dann irgendwann eine Bauordnung für unser Dorf gibt, dass man UNBEDINGT ein Fenster zur Straße haben MUSS. Und dort natürlich nichts reinhängen darf, was den Blick von außen behindern könnte.). Wir haben das bewusst so geplant, zum einen hatten wir ganz zu Beginn der Planung an dieser Giebelseite unsere Garage geplant. Diese ist nun zugunsten eines Carports (Kategorie Zukunftsmusik) gestrichen worden, aber dennoch wird diese Seite fensterlos bleiben. Da es die Sonnenseite ist, bietet sich die Fläche für die Montage von Photovoltaik-Platten (Kategorie Zukunftsmusik) an. Da sich auf der einen Seite der Wand unser zukünftiges Bad befindet, war meine Idee, dort ein Fenster aufzusprühen, wo man die Silhouette einer Frau sieht - der Beste ist allerdings davon nicht so überzeugt ;). Wäre sicher auch nicht schön für die Nachbarn, wenn es öfter "Gaffer" gibt, die aus Unachtsamkeit in deren Zäune fahren :). Aber so als Gag gefällt mir die Idee immer noch recht gut.

Meine anderen 12tel-Blicke könnt ihr euch hier anschauen.



Kommentare:

  1. Wow das ging ja nun flott bei euch, da wird ja bald Richtfest anstehen. Bin schon sehr gespannt, wie es dann im nächsten Monat aussieht.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da war ich mal eine ganze Weile hier nicht gucken und schon ist da ein ganzes Haus zu sehen! Wahnsinn! Ich finde die Idee mit dem Fake-Fenster übrigens auch sehr amüsant. ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...