Montag, 2. Juni 2014

1000 Tiere [Bücherliebe]

In der Kategorie "Bücherliebe" zeige ich euch vor allem Kinderbücher, die uns begeistern und durch den Alltag begleiten.

Der kleine Mann ist gerade im besten Fragealter und fragt uns buchstäblich Löcher in den Bauch. Besonderes Interesse zeigt er dabei vor allem an Tieren. Das war eigentlich schon immer so,  selbst in den ersten Baustellenbüchern suchte er in erster Linie die Tiere heraus - ja, es gab in jedem Baustellenbuch wenigstens eine Katze. Er gab sich recht schnell mit der Aussage "Das ist ein Vogel" nicht mehr zufrieden, sondern wollte es genauer wissen. Inzwischen hat er auch im Kindergarten seine Erzieherinnen überrascht, weil er spontan ein "Mufflon" benennen konnte.

Abbildung vom Usborne Verlag

Das Buch 1000 Tiere aus dem Usborne Verlag passt da wunderbar in sein Interessengebiet. Hier findet er nicht nur die üblichen in Kinderbüchern abgebildeten Tiere, sondern viele viele mehr.

Abbildung vom Usborne Verlag
Die Tiere sind wunderschön illustriert und nach verschiedenen Kategorien geordnet, die man so auch nicht in jedem Buch findet.

Abbildung vom Usborne Verlag

 

An einigen Abenden hat das Buch schon die Gute-Nacht-Geschichte ersetzt - er zeigt auf die Tiere und fragt nach dem Namen und merkt sofort, wenn man ihm versucht einen anderen Namen "unterzujubeln" (der Fuchs ;).
Details
Autorin: Jessica Greenwell
Titel: 1000 Tiere
Verlag: Usborne 
Seiten: 34
ISBN: 978-1782321170

Wasmussdasmuss
Das Buch wurde mir weder kostenlos zur Verfügung gestellt, noch bekomme ich von dem Verlag etwas für die Vorstellung des Buches - meine Begeisterung ist ganz und gar echt :).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...