Freitag, 29. November 2013

Wendezipfelmützen


 Nachdem das CasoubonKind als erster eine Wendezipfelmütze bekommen hat, erreichten mich zwei Anfragen von Freunden, ob sie auch solch eine Mütze für ihre Kinder haben könnten. Da sie wirklich schnell genäht sind, konnte ich diese Bitte schnell erfüllen.

 

Diese drei Mützen habe ich ohne den Zipfel genäht, da die Kinder schon etwas größer sind und die Zipfel uncool fanden.

 Für den Kleinsten gab es eine Mütze aus dem herrlichen Feuerwehrjersey von Frau Blaubeerstern.


Sein Bruder bekam eine aus Cool Stuff-Sweat von Hamburger Liebe

Und die dritte Mütze ist für die Schwester der beiden - ihres Zeichens Rosa-/ Rot- und Glitzerverächter und Blauliebhaber. Der Stoff stammt von einem alten Pullover von mir, der irgendwie eingegangen ist.

Außerdem machte sich noch diese Mütze auf den Weg zu einer lieben Freundin nach Hamburg. Ihr Wunsch war, dass die Mütze für ihren Sohn nicht blau ist und sie außerdem in ein, zwei Jahren an die kleine Schwester weitergegeben werden kann. Ich war sehr happy, dass ich nun endlichendlichendlich! einen Grund hatte, den wunderbaren Elefantenparade-Stoff von Blaubeerstern zu kaufen, der meiner Meinung nach beide Kriterien wunderbar erfüllt (und nebenbei ist natürlich vom Stoff etwas übrig geblieben, was dem CasoubonKind zu Gute kommen wird ;) ).

Die Mütze passt dem Kind und gefällt der Mama - beides macht mich sehr froh :).

Schnitt: Wendezipfelmütze von Klimperklein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...