Freitag, 12. April 2013

12 von 12 [April20Dreizehn]

Zum Glück hat mich mein Handy heute morgen an die Aktion 12von12 erinnert, sodass ich nicht vergessen habe, den heutigen Tag zu dokumentieren ...


Während ich mich anziehe, ordnet das CasoubonKind seine Figuren - ich bin ganz fasziniert, dass er [Mädch] und [Junge] sagt.


Regensachen für das Kind herausgesucht ...

Ich bin mal optimistisch, dass die für heute reichen ...


Fröhliches Pfützenhüpfen bis zum Auto ...

Juchu, endlich 2-stellig ...

1. Amtshandlung auf Arbeit - Gebräu kochen ...

Lief nebenbei beim Sauber machen ...

Unser Kuriosum: den ganzen langen Winter kam kein einziger Vogel in unser Vogelhaus, aber seit der Schnee weg ist, haben wir regen Besuch :).

Bad vernebelt ....

Auf dem Rückweg vom Ehrenamtskurs die Spuren des Winters gesichtet ...

Das ist der Rest von den 3 Päckchen von heute morgen- Heuschnupfen sei Dank (ich bin WIRKLICH froh, dass nun endlich Frühling ist - mit den Begleiterscheinungen muss ich leben ;) ).

Mein Seelentrost-Essen - Grießbrei mit Zucker & Zimt und Mohn - LECKERST!

Während ich den Teller nun leer futtere, schaue ich mal was die anderen 12von12 heute so erlebt haben.









1 Kommentar:

  1. Hi Bine,
    dein Seelentrost essen muss ich auch mal probieren. Sieht lecker aus.
    Ach und mir läuft auch die Nase unaufhörlich und ich muss die ganze Zeit niesen, aber auch ich will mich nicht beklagen. Endlich Frühling!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...