Dienstag, 8. September 2009

Stille


Liebe Leser,

der Tag begann mit einer schlechten Nachricht, die uns eiskalt erwischte (wie es schlechte Nachrichten so an sich haben).
Im Laufe des Tages stellte sich Hoffnung ein, die aber am Abend gnadenlos zunichte gemacht wurde.


Ich fühle mich sprach- und hilflos; versuche die Situation zu begreifen, es zu fassen, aber es entgleidet mir ...

Vorerst wird es an dieser Stelle ruhig bleiben.

Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...