Freitag, 21. August 2009

Wassertier

Heute morgen war ich beim Frühschwimmen im nahegelegenen Freibad, da mir eine Freundin bei ihrem Wegzug aus Dresden den Rest ihrer 10er-Karte vermacht hat (Dankeschön nochmal !!!). Bis jetzt habe ich mich davor gedrückt, da das Schwimmen nicht nur früh, sondern auch draußen ist und die Umkleide- und Duschmöglichkeiten eher bescheiden sind.

Ganz so gut wie am Mittwoch in der Halle hat es mir im Freibad nicht gefallen, es waren irre viele Menschen in diesem Becken - meine Technik- und Ausführungsnote ist heute eher schlecht, dafür gibt es eine 1 im Hindernis- und Koordinationsschwimmen ;-).

Der Mini-duschenraum war arg überlaufen, als ich fertig war, daher habe ich mich für das Duschen zuhause entschieden.

Am Ende waren es 650m in 23 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...