Freitag, 17. Juli 2009

Andersherum ...

Heute morgen bin ich vor dem Frühstück losgefahren und fast die Runde vom Montag noch einmal gefahren, diesmal allerdings andersherum. Eigentlich hatte ich geplant am Blauen Wunder die Elbseite zu wechseln und die Grundstraße hochzufahren (um mal ein paar Pluspunkte in der Bergwertung zu bekommen ;) ), aber als ich beim Blauen Wunder angekommen war, verlangte mein Bauch schon lautstark nach Frühstück und daher bin ich dann noch an der Elbe zur Albertbrücke gefahren und von dort dann direkt nach Hause.

Strecke: 22,66km
Zeit: 01:13:33

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...