Freitag, 2. Dezember 2016

Rezension: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte


Das große Lieblingskind geht seit September jede Woche zum Schwimmkurs. Man muss fast sagen, dass er tapfer geht, denn es kostet ihn arge Überwindung ins Wasser zu springen, zu tauchen oder sich im tiefen Wasser zu bewegen. Aber er macht das ganz großartig und man merkt ganz deutlich, wie stolz ihn die erworbenen Fertigkeiten machen. Heute nun stand die Seepferdchen-Prüfung an und ich gestehe, dass ich arg aufgeregt deswegen war. Das große Lieblingskind hat in den letzten Wochen nicht nur das Schwimmen gelernt, sondern auch, dass er sich selber etwas zutrauen kann - und das ist vielleicht die wichtigste Errungenschaft :).


Ähnlich wie beim Buch "Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte" ist es wieder die schöne Löwin, die den Löwen herausfordert. Naturgegeben findet der Löwe Wasser nicht so knorke, aber um seine Herzensdame in Not zu retten, überwindet er sich und springt ins nasse Element.

Das Buch ist liebevoll und witzig illustriert. Der Löwe wäre nicht der Löwe, wenn er nicht erst einmal versuchen würde, sich vor der für ihn gestellten Aufgabe zu drücken - er befragt viele Tiere, wie er die Löwin retten kann, ohne zu schwimmen, denn: "Schwimmen ist nur etwas für Schwäne." Aber am Ende muss er sich seiner Angst stellen, um die Löwin retten zu können. Ein wunderbares Buch, nicht nur für Schwimm- und Bademuffel :).


Alles Wichtige im Überblick
Autorin/ Illustrator: Martin Baltscheit
Titel: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte
Verlag: Beltz
Seiten: 40 Seiten
ISBN:978-3407821188

In eigener Sache
Das Buch wurde mir weder kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt, noch werde ich für diese Vorstellung bezahlt. Meine Begeisterung ist ganz und gar echt.

In meinen Buchvorstellungen fehlt die Verlinkung zum Bücherriesen - ich denke, ihr seid selbst in der Lage den Weg dahin zu finden - mir wäre es lieber, wenn ihr bei Interesse das Buch bei eurem Buchhändler vor Ort erwerbt ;).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...