Donnerstag, 1. Dezember 2016

Hallo Dezember ...

... Bianka aus dem Kremplinghaus hat heute sehr schön über den kommenden Monat geschrieben. Da es hier seit einiger Zeit keinen Monatsrückblick mehr gab, weil es schlicht an der Zeit fehlt, versuche ich es mal mit dieser Art der Vorschau (Frische Brise begrüßt den Monat seit geraumer Zeit in dieser Art.).


Im Dezember ...

... feiern wir einige Geburtstage - den Start macht mein Bruderherz heute,  in den kommenden Wochen werden die Oma vom Besten, mein Cousin und meine Schwiegereltern ein Jahr älter. Und natürlich am wichtigsten bei uns im Haus: das große Lieblingskind wird 6 Jahre alt.
... hat das große Lieblingskind seine Seepferdchen-Prüfung (und die Mama ist aufgeregter als er)
... haben wir an jedem Wochenende volles Programm, was einerseits sehr schön ist, andererseits aber täte uns etwas mehr Ruhe sicher gut
... haben wir für Geburtstag vom großen Lieblingskind und für Weihnachten fast alles zusammen, ein paar Kleinigkeiten habe ich noch im Kopf/ auf dem Zettel, aber noch nicht eingekauft
... haben wir "nur" noch die Weihnachtsfeier vom Kindergarten, die Firmenweihnachtsfeiern fanden bereits im November statt
... haben wir ein Chorkonzert am 3. Advent - leider konnte ich in den letzten Wochen wegen diverser Krankheiten nicht zu den Proben und hoffe, dass ich zur Hauptprobe stimmtechnisch fit genug bin
... genießen wir bewusst den Advent mit Weihnachtsliedern, Gedichten und Weihnachtsbüchern
... denken wir nächste Woche ganz sehr an einen kleinen  Namenszwilling vom großen Lieblingskind, der operiert wird
... freuen sich die Kinder (hoffentlich!) jeden Tag an ihrem Adventskalendern - das große Lieblingskind durfte sich seinen Schokokalender selbst aussuchen, das kleine Lieblingskind hat einen ganz normalen Schokoladenkalender
... müssen wir den Wunschzettel für das Christkind noch fertig basteln, damit der Nikolaus den  nächste Woche mitnehmen kann
... habe ich das letzte Mal Pilates und zum Ausklang gehen wir nach der letzten Stunde zum Griechen essen
... werden wir den Weihnachtsbaum dieses Jahr nicht am 4. Advent aufstellen, sondern erst nachdem der Kindergeburtstag vom großen Lieblingskind durch ist
... freue ich mich über unseren Schwibbogen und die weihnachtliche Dekoration
... feiern wir am 2. Advent Taufe von meinem neuen Patenkind
... werden wir viele liebe Menschen treffen
... werden wir Weihnachtspost wegschicken
... schauen wir AUF. ALLE. FÄLLE. den "Grinch" und "Weihnachten bei den Hoppenstedts" an
... möchte ich unser Jahresbuch fertig machen und das Erinnerungsbuch vom großen Lieblingskind aktualisieren
... darf ich nicht aus den Augen verlieren, dass ich in der 1. Januarwoche zwei Andachten zur neuen Jahreslosung habe




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...