Sonntag, 19. Juni 2016

Wochenglück 24/ 2016



Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Fräulein Ordnung am Samstag und lädt zum gemeinsamen Rückblick auf die vorhergehende Woche ein.
 
Wie es sich bereits am letzten Sonntag abgezeichnet hat, war das kleine Lieblingskind den Großteil der Woche krank - es hat sich wieder gezeigt, wie sehr wir vom großen Lieblingskind verwöhnt sind, der relativ wenig krank war. Das Fieberthermometer hat (für uns) ganz neue Zahlen angezeigt. Es war zwar fast entspannend ein Kind zu haben, was beim Wickeln einfach liegen bleibt, aber gefühlt hat er nach überstandener Krankheit nun noch mehr Energie ;). 

Dem ärztlichen Rat nach Salzbrezeln komme ich sehr gerne nach.

Das Fieber weckt ganz neue Interessen beim kleinen Lieblingskind (vielleicht denkt er auch, dass er beim geplanten kinderfreien Wochenende 2017 nach Wittenberg mitdarf, wenn er genügend Hintergrundwissen hat :) ).

Lange Tage, kurze Nächte - da hilft nur viel Reiebkäse :).

Es geht bergauf.




Kaum genesen, schon wieder am kehren.

Dank der Schwiegereltern konnte ich am Ende der Woche nach einem Arztbesuch noch 2 Runden um den örtlichen Stausee laufen - es hat geschüttet ohne Ende, der Weg war teilweise eine einzige knöcheltiefe Pfütze, aber es war GROSSARTIG. Die Auszeit hatte ich dringend nötig.

*nomnom*

LeckerSchmeckerBrot - ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich eins aus dem Ofen hole.

Kind an Ente

Vollends genesen.

Sunday is runday - diesmal mit Publikum.

Wenn Frau Casoubon 45 Minuten vor dem Lauf nicht das letzte Mal etwas getrunken hätte, wäre es vielleicht einfacher gewesen.

Belohnung muss sein :D.
 
Ohne Bild, aber trotzdem ein enormer Grund zum Freuen und Dankbarsein, war der Nachwuchs diese Woche bei Lieblingsfreunden. Und dass eine liebe Freundin endlich aus dem Krankenhaus nach Hause durfte, nachdem sie nach einem überstandenen Kaiserschnitt erneut operiert werden musste und sie dadurch arg geschwächt war.

Die anderen Wochenglücksmomentesammler findet ihr bei der Geburtstags-Denise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...