Montag, 16. Mai 2016

Wochenglück 19/ 2016



Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?


Diese Frage stellt Fräulein Ordnung am Samstag und lädt zum gemeinsamen Rückblick auf die vorhergehende Woche ein.
 Wir starteten die Woche mit dem Mama-Papa-Nachmittag vom Kindergarten. Dieses Jahr mit einem Fußballturnier der Eltern. Am Ende des Nachmittags haben wir zweimal den Krankenwagen gesehen, da sich zwei Papas unabhängig voneinander jeweils eine Hand gebrochen haben.

Eigentlich wollte ich es sportmäßig diese Woche etwas ruhiger angehen lassen, aber die 4x8 Minuten Fußball waren auch nicht ohne (wie ich vor allem am nächsten Tag beim Autofahren bemerkte, die Oberschenkel waren doch eher schwer).

Anläßlich zum 85. Geburtstag von Janosch dieses Jahr gab es in der örtlichen Bücherei eine Lesung - aufgrund des frühsommerlichen Wetters war die Resonanz leider nicht so - dem großen Lieblingskind hats trotzdem gefallen.

Danach gab es noch Basteln ganz nach meinem Geschmack :).

Wo ist nur die Zeit hin? Das kleine Lieblingskind ist nun schon ein Jahr alt *hachmach*. 

 
Eine schleift einen Hocker ab, einer spielt im Sand, einer wechselt die Räder - nicht im Bild: das große Lieblingskind - der saß auf seinem Lieblingsbaum.
Geburtstagsfeierei mit den Paten vom kleinen Lieblingskind - dieses Miteinander empfinde ich jedes Mal als ein großesgroßes Geschenk.

 Der Sonntagslauf war diese Woche ganz schön frisch, aber dennoch wunderschön - ich liebe es einfach loszulaufen und noch nicht zu wissen, wo mich meine Füße hintragen werden. Und die Ruhe. Außer ein paar Autos habe ich keinen Menschen getroffen.

Die anderen Wochenglücksmomentesammler findet ihr bei Denise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...