Sonntag, 3. April 2016

Im März ...

... raste die Zeit an mir vorbei - es war doch gestern erste Februar, oder? (daher ist der Rückblick auch eher kurz geworden)

... war das kleine Lieblingskind fast den ganzen Monat verschnupft/ verhustet und/ oder verschmoddert - dementsprechend waren auch die Nächte ... eher suboptimal sozusagen
... habe ich es bis Ostern größtenteils geschafft Kohlenhydrate zu reduzieren und auf Kuchen und Süßigkeiten zu verzichten
... war ich mindestens einmal pro Woche laufen, eine Woche sogar 3x - von den vorgenommenen 25km habe ich 36km geschafft - yeah!
... blieb die Waage stur auf einem Gewicht hängen
... hat das kleine Lieblingskind am 2.3. seine ersten freien Schritte gemacht und ist am Ende des Monats nur noch sehr selten krabbelnd unterwegs
... übten die Küchenschränke eine große Faszination auf ihn aus
... haben wir den Geburtstag vom Besten und meiner Mama gefeiert
... war mein Bruder ein paar Tage zu Besuch da
... haben wir die Fahrradsaison eröffnet
... haben wir uns gefreut, dass auf "unserem" Spielplatz die Rutsche gebaut wurde
... hat mich der Tod von Roger Cicero sehr traurig gemacht
... hatte ich einen wundervollen Nähnachmittag mit einer lieben Freundin
... gab es zwei tolle Treffen mit den Rübi-Mädels
... hatten wir entspannte Ostern
... war ich auf einer Friedensdemonstration
... habe ich recht viele neue Rezepte ausprobiert, recht häufig gab es diese leckere Linsensuppe - außerdem gab es Bananenbrot, Quarkauflauf, Hefezopf, Falafel und viel Salat

Beim Schäfchen gibt es die anderen Rückblicke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...