Samstag, 7. November 2015

Wochenglück 45/ 2015




Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?


Diese Frage stellt Fräulein Ordnung am Samstag und lädt zum gemeinsamen Rückblick auf die vorhergehende Woche ein.
Lesezeit - zugegeben unter Druck - das Buch "musste" pünktlich zurück in die Bibliothek, da es vorbestellt war. Aber es hat sich gelohnt, ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Nach dem Kleinen hat es auch diese Woche den Großen erwischt.

"Hey du, laß mal anfassen."

Weihnachtsplanung hat begonnen

Die Mama hat da so Ideen im Kopf, der Kleine macht nur bedingt mit.

Das große Lieblingskind hat sich und den kleinen Bruder gemalt.

Manchmal kaufe ich Sachen, die ich selber gerne bekommen würde ;).

Wir bestätigen, dass es keine Regeln gibt und dass der Ausspruch "Wenn die Zähne spät kommen, bleiben sie länger" wiederlegt werden kann. Im Gegensatz zum kleinen Lieblingskind (bei dem gerade Zahn Nr. 3 kommt) hatte das große Lieblingskind seinen 1. Zahn erst mit 9 Monaten, ist aber nun der erste in seiner Kindergartengruppe (wo er der Jüngste und Kleinste ist, A.d.R.) mit einer Zahnlücke.

 Hachja, ein Gedanke zur Vereinssitzung vom Kindergarten - es hat mich sehr erstaunt/ erschüttert/ ernüchtert, dass es solch böse Menschen gibt. Lichtblick bzw. der Grund, warum es dennoch hier bei den Glücksmomenten auftaucht - die Guten waren in der Überzahl - es gab keine Verletzten und es bleibt die Hoffnung, dass die "Elternstimmung" im Kindergarten nun wieder harmonischer wird.


Die anderen Wochenglücksmomentesammler gibt es bei Denise.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...