Dienstag, 20. Mai 2014

12tel-Blick Großprojekt 2014 [Mai2014]


Beim "12tel-Blick" vom Mai kann man sehen, dass es nun wirklich losgeht mit dem Hausbau.(Fotoaktion von Tabea Heinicker).
 

Die letzten Wochen waren ziemlich anstrengend und spannend für uns. Wir haben an den Wochenenden die Drainage ums Haus verlegt, was u.a. bedeutete unzählige Schubkarren mit Kies zu füllen. (Wenn man Sonntag früh die Zahnbürste kaum halten kann, weiß man, was man gemacht hat ;).)


Dabei gab es tatkräftige Unterstützung vom kleinen Mann.

 (Das Styropor sollte das übereifrige Kind vor Verletzungen schützen.)



Außerdem haben wir uns (m)einen Herzenswunsch erfüllt und für wenig Geld ein altes Küchenbuffett gekauft, welches in den kommenden Monaten neu aufbereitet wird (es gibt ja sonst nichts zu tun ;) ), damit es dann mit uns einziehen kann.


Diese Woche erwarten wir noch das Angebot vom Zimmermann, danach muss der Dachdecker beauftragt werden und dann wäre das Haus zumindest schon einmal von oben "zu". Wir sind ein wenig in Zeitdruck geraten, da der Rohbau zwei Wochen eher als geplant fertig werden wird.


Daher gab es gestern auch ein spontanes Baugespräch mit dem Besten beim Griechen. Eigentlich wollten wir zusammen mit einer lieben Freundin nach Weimar zu "Malediva" fahren, aber das Konzert wurde kurzfristig wegen Krankheit abgesagt.

1 Kommentar:

  1. Uh bei euch gehts ja jetzt wirklich voran. Wir sind noch nicht soweit. Aber wenn alles klappt, tätige ich in den nächsten Tagen ganz schön viele Unterschriften für den Haustraum. ;-)

    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...