Montag, 2. Dezember 2013

Sterne im Advent


An Sternen komme ich seit geraumer Zeit ganz schwer vorbei, sei es auf Stoffen, Socken, Kuscheldecken, Kinderstrumpfhosen, Servietten oder was frau noch alles mit Sternen kaufen kann :). Nun in der Vorweihnachtszeit kann ich diese Sternenliebe richtig ausleben und überflute verschönere unsere Wohnung mit Sternendekorationen, die ich entweder selbst hergestellt habe oder die wir von lieben Freunden geschenkt bekommen haben. Ein paar von den Sachen möchte ich euch in diesem Post zeigen.

Als erstes kommt meine momentane Lieblings-Sternenkette - die Sterne sind aus Postkarten ausgeschnitten und wurden mittels einer Naht miteinander verbunden.

 


Einfach zu machen und schön anzusehen :).

Nach der gleichen Machart ziert eine Glockenkette aus Hundertwasser-Postkarten unseren Geschirrschrank.



Ein weiteres Exempar aus der Kategorie "einfach herzustellen" ist meine Adventskerze, die ich im Büro stehen habe - Stern mit Plätzchenform auf einer Wachsplatte ausstechen und  auf der Kerze platzieren - fertig!


Zuletzt möchte ich euch noch meinen Adventskranz zeigen. Ich finde den richtig toll, obwohl ich einige Nerven bei der Materialbeschaffung lassen musste (in solchen Momenten vermisse ich die große Stadt ganz sehr!)






Passend zum Thema, schicke ich diesen Post mit zur Link-Party "Sternenliebe" von Frau ImmermalwasNeues.

1 Kommentar:

  1. Sterne sind toll,stimmt's ?
    So eine Sternenkette will ich mir auch noch machen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...