Dienstag, 17. Dezember 2013

Countdown [Teaser und 1. Geschenke]

In einer Woche ist Weihnachten!

Dank meiner Urlaubswoche bin ich eigentlich ganz gut im Nähplan. Allerdings fehlen mir die zwei Tage, an denen ich das CasoubonKind Zuhause gelassen habe - diese zwei Tage waren aber richtig schön, wir hatten richtig viel Zeit miteinander zu spielen, zu kuscheln, vorzulesen und zu basteln. Das geht im normalen Alltagstrubel leider etwas unter. Aus diesem Grund habe ich die Tage auch genießen können und arbeite das übrig gebliebene nun noch auf.

Das ist das geheimste Projekt, was mich auch noch ein wenig auf Trab halten wird, da zwar ein Ende in Sicht ist, aber davor noch viele kleine Schritte liegen.Ich bin schon irre gespannt, ob es den Beschenkten gefallen wird (also, ICH würde mich wie ein Schnitzel freuen ;).)

Man konnte es letzte Woche schon erahnen - ich bin voll und ganz dem Charme der Toffee nosed friends von Frau ... äh ... Mutti erlegen. Vor allem haben es mir die Hunde angetan. Der mit den Luftballons ist dann auch MEINER! Der helle daneben mit den blauen Sternen ist bereits überreicht. (Die ganze Herde zeige ich euch nach Weihnachten, wenn alle ein neues Zuhause gefunden haben.)


Für mein kleines Patenkind habe ich eine Tunika genäht.

Schnitt: Amelie
Stoff: St*nzo
 
 Außerdem gab es für sie und ihren großen Bruder noch eine Halssocke.


 Entwarnung kann ich an der "Deckenfront" geben. Auch wenn ich letzte Woche gar nicht danach aussah, bin ich am Donnerstag sehr gut vorwärts gekommen und konnte die Decke gestern abend beenden. Es gibt noch eine Schwachstelle, die ich diese Woche noch ausmerzen werde und dann hoffe ich, dass sie dem Kind gefällt :).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...