Sonntag, 26. Mai 2013

GarageToGo

Im Moment scheint die Zeit nur so dahin zu rasen - mein letzter reiner Näh-Post ist nun schon wieder eine Weile her - wir pendeln zwischen Alltagswahnsinn, Hausplanerei und Geburtstagsfeierlichkeiten und wissen manchmal nicht, wo uns der Kopf steht. Ich persönlich brauche das Nähen als Ausgleich, wo ich früher gelesen habe, um runterzukommen, setze ich mich nun lieber an die Nähmaschine. Da sind in der letzten Zeit auch viele Sachen entstanden, die ich aber nicht gezeigt habe, da manchmal einfach die Zeit zum Fotografieren fehlte oder die Fotos liegen noch auf der Festplatte und es fehlt an der Zeit, einen Artikel dazu zu schreiben ...

Gestern und heute habe ich endlich mal wieder etwas für den kleinen Mann genäht - ein mobiler Autoteppich, der recht gut in meine Handtasche passt. Die Idee geisterte schon länger in meinem Kopf herum, unter anderen habe ich mich von dieser Seite bei der Umsetzung inspirieren lassen.


Dies ist der 1. Versuch, der mir dann aber zu klein war (Zuschnitt war 20x30cm).


Daher heute nochmal etwas größer ...


Zusammengerollt sind beide Exemplare gleich groß, allerdings kann man bei der größeren Variante nun rechts und links neben den Garagen noch zusätzlich Fläche aufgeklappt werden - zugeschnitten habe ich hier für Innen und Außen jeweils 65x40cm.



Stoff Innen: *klick*
Stoff außen klein: SecondHand
Stoff außen groß: I*EA
Lasche für Autos klein: SecondHand
Lasche für Autos groß: Restestück von Butt*nette




Kommentare:

  1. Feines Teil und bestimmt wirklich nützlich auf Geburtstagsfeiern und im Urlaub.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. sehr cool! so eine ähnliche habe ich auch schonmal gemacht...

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...