Montag, 1. Oktober 2012

Umwandlung ...

Nachdem dieser Schlafanzug mindestens 4 Kinder durch zahllose Nächte begleitet hatte, konnte nicht mehr verheimlicht werden, dass der Zahn der Zeit an dem guten Stück nagte - der Schritt wurde schon einmal geflickt und die Druckknöpfe waren ausgerissen. So habe ich ihn heute mutig zerschnitten und ein Halstuch für das Casoubon-Kind daraus genäht.
 
 
Außerdem habe ich endlich den tollen Feuerwehr-Jersey von Blaubeerstern angeschnitten und auch daraus ein Halstuch genäht. Die Rückseite bildet ein Samt-Strampler, den ich zum Verarbeiten bekommen hatte.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...