Donnerstag, 1. März 2012

Monatsrückblick

Bei den kleinen Fluchten entdeckt und aufgegriffen

Februar 2012

gelesen ...
 
ein paar Seiten in der Biographie über Clara Schumann von Dieter Kühn
gesungen ...
 recht häufig Schlaflieder - "Weißt du wieviel Sternlein stehen" mit eigenen Text

gehört ...
 Kettcar
gesehen ...
die alte Heimat mit neuen Augen
getrunken ...
 viel Brennesseltee
gegessen ...
 das letzte Mal Pizza vom Lieblingspizzabäcker in Dortstadt

gekocht ...
 leckeren Bulgur-Topf mit Hackfleisch und viel Gemüse

gefreut ...
als die letzte Umzugskiste ein- und knapp vier Tage später wieder ausgepackt war

geknipst ...
Sohnemann, wie er beim Mittag eingeschlafen ist

gelacht ...
 als die Mutti der Oma genau den gleichen Strauß Blumen mitgebracht hat, wie ich 4 Stunden eher (that's Kleinstadt :) )

geärgert ...
 über die Fähigkeit mancher Menschen, einfachste Dinge, irre kompliziert zu machen
genäht ...
immerhin ein neues Tuch für unseren Obstkorb

gekauft ...
ein gelbes Billy-Regal

gespielt ...
 Sternenfahrer von Catan

gefeiert ...
 Abschied und Neuanfang

gefühlt ...
 Vorfreude und Abschiedsschmerz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...