Samstag, 24. Juli 2010

Im Element ...

In der Hoffnung, meinem Nacken etwas Entspannung zu gönnen, waren wir gestern abend noch schwimmen.

Die Bahnen habe ich nicht gezählt, bei meinem Schleichtempo hätte ich die aktuelle Bahnenzahl unterwegs wieder vergessen :).

In Bewegung waren wir 45 Minuten (+30 Minuten konzentriertes Ball-hin-und-her-werfen :) ).

Danach hatte der weibliche Teil von uns die Idee zum Pfützen springen in den Großen Garten zu gehen - das war ein Hammergaudi :D.

LG,
Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...