Donnerstag, 16. Juli 2009

Zwischenstand

Dem Schienbein geht es langsam besser - es wird jeden Tag liebevoll eingeschmiert, manchmal eingewickelt (will ja die Creme nicht im Bett haben) und ab und an gewärmt (ist im Moment bei den Temperaturen nicht notwendig - ich häng es einfach in die Sonne ;) ).
Inzwischen schmerzt es auch nicht mehr beim Gehen - allerdings hatte ich gestern erneut eine lange Zeit die ungewohnten hohen Schuhe an und merke heute leichte Nachwirkungen davon.

Diese Woche war ich bereits zweimal radeln - geht schon als Altebrativbewegung, allerdings bin ich hier anfällig für schlechtes Wetter - im Regen laufen geht, aber im Regen Rad fahren ist nicht so meins. Aus diesem Grund war ich auch nur zweimal unterwegs - Dienstag und Mittwoch hats zur geplanten Zeit geregnet.

Am Montag bin ich zur Elbe gefahren und auf dem Elberadweg ein Stück Richtung Heidenau. Rückzu habe ich dann den Weg durch Niedersedlitz eingeschlagen.

Strecke: 22,91km
Zeit: 01:13:16



Heute morgen musste ich etwas auf dem Prüfungsamt erledigen und bin danach eine Runde gefahren. Auch diesmal ging es an die Elbe, allerdings auf die andere Elbseite, wo es zeitweise einen ziemlich besch***** Radweg gibt. Über das Blaue Winter ging es dann Richtung Heimat.

Strecke: 26,35km
Zeit: 1:27:26

Kommentare:

  1. Ganz schöne Strecken hast du mit dem Rad zurückgelegt, ob ich das wohl auch mal versuche? Hatte schon öfter überlegt, an den lauffreien Tagen alternativ etwas Rad zu fahren, es mangelt nur noch an der Umsetzung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wundere mich, dass ich nicht eher auf die Idee gekommen bin, an den lauffreien Tagen zu radeln. Aber ich muss halt auch sagen, dass es mir schwerer fällt, mich dazu aufzuraffen. (Irgendwie finde ich das Radeln laaangweilig ;).)
    Aber ich finde es auch schön, dass man dadurch "seine" Stadt wieder ein Stück besser kennenlernt. Und im Endeffekt, ist es besser als kein Sport (und tut im Gegensatz zum Trampolinspringen dem Schienbein nicht weh.).

    Schönes Wochenende dir,
    Bine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...