Mittwoch, 1. April 2009

Rückblick März

Als Ziele hatte ich mir gesetzt:

  • Weiterhin 3-4x in der Woche kontinuierlich laufen (min. 50km im MOnat).
  • Jeden Morgen (zumindest an den "Werktagen") 20 Minuten Wachhüpfen auf dem Trampolin (ich habe es Horst genannt :D).
  • Mich selber annehmen und mit mir zufrieden sein.
  • Die Übungen vom VHS-Kurs auch zu Hause nachmachen (vor allem die fiesen Bauchübungen).
Was ist daraus geworden?

  • Ich bin 55 KM gelaufen, das Ziel wurde demnach erreicht - allerdings hätte ich mir noch ein bißchen mehr Kontinuität gewünscht.
  • Mehr als einmal habe ich es am Morgen und auch am Abend nicht geschafft, auf den Horst zu gehen :(.
  • Die schönen Übungen vom VHS-Kurs habe ich gemacht - an den fiesen muss ich noch arbeiten ;).
Trotz aller Widrigkeiten bin ich mit diesem Monat mehr als zufrieden - der City-Lauf war auf jeden Fall ein sehr guter Abschluss. Trotz des geringen Zeitfensters, welches mir momentan als "Freizeit" zur Verfügung steht, konnte ich mich bei den Läufen entspannen und wieder Kraft tanken. Mehr brauche ich im Moment nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...